Datum: 04.03 - 05.03.2021

Zeit:

08:45 – 9:00 Uhr: Technik Check

09:00 - 12:30 und 14:00 - 17:30 Uhr

Ort: Online - Seminar

Beitrag: € 280,00

Einführung in die Psychotraumatologie, Traumapädagogik und -beratung

Ziel und Inhalt:

Traumatische Erfahrungen sind extreme Stresssituationen, die wir Menschen mit körperlichen Überlebensmustern beantworten. Im Seminar werden die Grundlagen und Konzepte der modernen, wissenschaftlich fundierten Psychotraumatologie, Neurobiologie und Stressforschung sowie traumapädagogische Ansätze und Methoden vermittelt.

Die Teilnehmenden erfahren, was in einer traumatischen Situation im Gehirn geschieht, welche körperlichen und emotionalen Auswirkungen auftreten und welche Verhaltensweisen oder Beschwerden sich bei Betroffenen häufig zeigen. Zudem erhalten sie einen Einblick darin, was Menschen hilft, mit einem Trauma umzugehen und wie sie in ihrem Arbeitsfeld feinfühlig mit traumatisierten Menschen arbeiten können.

Es wird das Videokonferenzprogramm Zoom verwendet.

Mehr Infos